05. August 2021 – Ehrenmitglied – Dramatische Situation im Containertransport

Der Gründer der Behindertenhilfe Herr Hans-Peter Dentler wurde auf Beschluss der Vorstandschaft zum Ehrenmitglied des Konvoi der Hoffnung Oberhausen-Rheinhausen e.V. ernannt.

Die Bilder zeigen die Übergabe der Ehrenurkunde an Herrn Dentler durch den Ersten Vorsitzenden Manfred Rölleke am 05. August 2021.

Herzlichen

Glückwunsch

Die Situation im Breich Containertransportwesen spitzt sich weiter dramatisch zu!

Bitte helfen Sie uns durch eine kleine – gerne auch gößere – Dauerspende.

Näheres siehe hier

Herzlichen Dank!

Um die Situation zu verdeutlichen, fügen wir auszugsweise den Schriftverkehr mit Engagement Global bezüglich unseres geplanten Containers für Peru bei. Engagement Global ist für die Transportkostenzuschüsse zuständig. Letztlich steht hinter dieser Organisation das Entwicklungshilfeministerium der Bundesrepulik Deuschland:

Unsere Anfrage an Engagement Global

Sehr geehrte Frau ……,

Ihren Fördervertrag haben wir dankend erhalten.

Allerdings ist uns aufgefallen, dass dieser Transport 2 ½ mal teurer wird als der letzte Container Transport in 2019 (TKZ …….). Unser Eigenanteil wäre sogar um 333% höher! Dies kann ja nicht nur durch die Mehrkosten des High-Cube-Containers im Vergleich zum normalen 40-Fuß-Container entstanden sein, zumal mir Frau ……. am Telefon sagte, dass die Speditionskosten sich dadurch nicht wesentlich erhöhen würden oder sogar gleich blieben.

Kann dies wirklich stimmen? Zumal wir dieses Mal nur Wochenend-Gestellung und Beladung des Containers am Samstag und nicht per Seitenlader-Abstellung und Beladung während der Woche zugestimmt hatten.

…… ich ……. möchte Sie …. bitten, alles nochmals genau zu überprüfen, bevor wir …… unterschreiben …….

Herzlichen Dank und schönes Wochenende,

Manfred Rölleke.

Antwort von Engagement Global

Sehr geehrter Herr Rölleke,

wir haben vollstes Verständnis für Ihre Reaktion. Die Höhe Ihres Eigenanteils hat absolut nichts mit High Cube oder nicht High Cub