26. Mai 2021 – Endlich Sri Lanka ……….

Mittwochmorgen, 26. Mai 2021, es regnet. Davon läßt sich das Team des Konvoi der Hoffnung aber nicht abhalten.

Endlich – mit fast einem Jahr Verspätung aufgrund der Pandemie – wird der Container für Sri Lanka geladen.

Es ist zwar nach wie vor nicht möglich, dass Herr Dentler nach Sri Lanka reisen kann, um dort die Hilfsmittel zu verteilen, aber zumindest können wir dringend benötigte Hilfsmittel dorthin senden, wo sie von befreundeten Organisationen verteilt werden.

(Quellennachweis: Alle Bilder in diesem Beitrag stammen vom Konvoi der Hoffnung Karlsruhe e.V.)

Bitte helfen Sie uns durch eine kleine – gerne auch gößere – Dauerspende.

Näheres siehe hier

Herzlichen Dank!

Da die Dauer der Reise des Containers – vor allem der eventuelle Verbleib beim Zoll – aufgrund der immer noch außergewöhnlichen Lage – ungewiss ist, haben wir den Container dieses Mal gekauft und nicht gemietet. Somit haben wir das finanzielle Risiko langer Standzeiten ausgeschlossen.

Leider haben sich die Preise für Kaufcontainer innerhalb eines Jahres verdoppelt!

Ausser Behindertenhilfsmittel – u.a. über 160 Rollstühlen – können wir auch noch über 78.000 Stoffmasken und 33.000 Kugelschreiber einladen.

Dank an die Spender!

Dadurch wird aber keinerlei Stauraum für Behindertenhilfsmittel „weggenommen“, denn Kugelschreiber und Masken werden in den sich zwangsläufig ergebenden Leerräumen verstaut.