22. April 2021 – Besuch der FGQ – Suezkanal blockiert Container nach Sri Lanka

Am 22. April 2021 besuchte Herr Kevin Schultes von der FGQ unsere Rollstuhlwerkstatt im Karlsruher Rheinhafen.

FGQ ist die Abkürzung für „Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V.“.

Der Verein hat bundesweit über 4.000 Mitglieder (m/w/d) und steht „Menschen mit Querschnitt“ mit Rat und Tat bei der Bewältigung des Alltags zur Seite.

Unter anderem erscheint regelmäßig der „PARAplegiker Das Magazin für den Querschnitt“.

 

 

Das Bild zeigt von links

nach rechts

Kevin Schultes FGQ,

Uwe Dübon Werkstattleiter,

Manfred Rölleke und

Roland Fuest vom Konvoi der Hoffnung

Herr Schultes wird einen Bericht über die Arbeit der Behindertenhilfe im Konvoi der Hoffnung im genannten Mitgliedermagazin PARAplegiker veröffentlichen.

Wir informierten ihn ausführlich über Geschichte, Entwicklung und derzeitige Situation der Rollstuhlwerkstatt und beantworteten seine Fragen.

Herr Schultes hat uns auch Behindertenhilfsmittel und Ersatzteile mitgebracht.

Bitte helfen Sie uns mit 10.- € monatlich – gerne natürlich auch mehr –

das BehindertenProjekt zu retten….

Mehr erfahren…

Lieber Herr Schultes, wir danken Ihnen recht herzlich für Ihre Sachspenden und dafür, dass Sie durch Ihren Artikel in Ihrem Magazin dazu beitragen, unsere Arbeit einem breiten Bevölkerungskreis bekannt zu machen.

Wir wünschen Ihnen persönlich, Ihrem Verein und allen Mitgliedern viel Erfolg bei Ihrer Arbeit und alles Gute für die Zukunft!

Ja, liebe Leser (m/w/d), eigentlich hätten wir am 13.04.2021 nur eine einzige dieser „Blechbüchsen“ namens Überseecontainer gebraucht.

Zu diesem Termin hatten wir die Beladung eines Containers mit Hilfsmitteln nach Sri Lanka vorbereitet, alles stand bereit.

Ganz kurzfristig teilte uns die Spedition aber mit, dass der zugesagte leere Container aktuell nicht geliefert werden könne.

Grund dafür war die tagelange  Blockade des Suezkanals durch das havarierte Containerschiff – Sie haben bestimmt auch davon gehört. Das zeigt wieder einmal, wie vernetzt unsere Welt geworden ist

Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Aktuell bereiten wir zudem eine Lieferung nach Äthiopien vor.

Wir werden Sie informieren …..